icon worldWeb Design ist für uns mehr als nur bloße grafische Gestaltung der Website.

Man muss einiges über die Psychologie des Menschen und über seine Aufnahmefähigkeit wissen, um ihm mit der Gestaltung des Webauftritts entsprechend entgegenzukommen.

Die eigentliche Information und der pädagogische Aspekt stellen den Kern dar, den wir – je nach Wunsch des Kunden – auf vier unterschiedlichen Lösungsstufen umsetzen können.

Beispiele:
1. Sehr schlichte, und statische Websites. Eine sehr kostengünstige Lösung, die vor allem den Bedürfnissen von Einzelpersonen oder kleineren Unternehmen entspricht, die lediglich eine Visitenkarte des Unternehmens im Web benötigen (Kat. A).

2. Anspruchsvollere Projekte mit statischen Inhalten, bei denen einzelne Elemente aber periodisch zu aktualisieren sind, wobei die Kunden selbst in der Lage sind, den Webauftritt durch das Befüllen mit neuen Inhalten aktuell zu halten (Kat. B).

3. Aufwendige Auftritte mit komplexen Redaktions- und Berechtigungssystemen oder mit angebundenen Online-Shops. Dafür werden von uns Content-Management-Systeme – wie Joomla oder typo3 – eingesetzt (Kat. C).

4. Für Projekte, die in ihrem Umfang oder in ihrer Originalität einen „Noch nie da gewesen“ Anspruch erfüllen sollen, greifen wir auf das bewährte Angebot externer Experten als Kooperationspartner zurück (Kat. D).

Durch eine entsprechende Ausbildung und Praxis unserer Mitarbeiter sind wir bestens für die Erfüllung aller individuellen Kundenwünsche gerüstet. Unabhängig von den in Frage kommenden Hardware- und Browsertechnologien, Betriebssystemen, Animationsmöglichkeiten oder Scripts.

Auf jeder Stufe bemühen wir uns jedenfalls die Kundenwünsche unter Verwendung der modernsten – zur Zeit der Entwicklung geltenden – Internet-Technologien in einen möglichst einmaligen Webauftritt umzusetzen. Selbstverständlich erfüllen wir dabei die geltenden Standards, wie die strikte Trennung von Inhalt und Anweisung mittels CSS oder – auf Wunsch – den barrierefreien Zutritt. Umstrittene Technologien – wie z. B. Flash, Werbebanner oder Cookies – werden gemieden, sind jedoch nicht ausgeschlossen.


Ein paar realisierte Projekte
:

     

         
website gj

Website
der Psychotherapeutin
Mag. G. Jelencsics
joomla-CMS®

 

 website schulamt

Website
des Erzbischöflichen Amtes
für Unterricht und Erziehung, Wien
joomla-CMS® 

 

 

 

 

 

 website_promo

Website
des Merchandising-Profis
promotive:
merchandising accesoires
joomla-CMS®

 

website massage

Website
des Studio-M
Rückenmassage
Dr. M. Bilek
joomla-CMS® 

         
 website wg Website
des Wiedner Gymnasiums
joomla-CMS® 
   website tibi Website
des Instituts TIBI-Thomasianum
joomla-CMS® 
         
         
         




Seiten außer Betrieb:

 

website austroair 01k   website austroair 02k   website austroair 03k 

 

ccServices 01ccServices 02 ccServices 03

 

Penthouse 01   Penthouse 02  Penthouse 03

 

xpress127 01   xpress127 02   xpress127 03